Michael Nagl (Bass), Fiorella Hincapié, (Mezzosopran), Moritz Kallenberg (Tenor), Michael Wilmering (Bariton) und Aoife Gibney (Sopran) - (Opernstudio 2017/18 v.l.n.r.) / Foto: Martin Sigmun

 

In der Spielzeit 2017/18 konnten sich wieder vier Stipendiaten im Rahmen eines unabhängigen Auswahlverfahrens durch Vorsingen und persönliche Vorstellungsgespräche gegenüber mehreren hundert internationalen Mitbewerbern als Mitglieder für das Opernstudio durchsetzen und sich darüber hinaus für ein Stipendium des Fördervereins qualifizieren.

Als Stipendiaten des Fördervereins in dieser Spielzeit freuen wir uns auf Aoife Gibney (Juniorstipendium), Fiorella Hincapié (Juniorstipendium), Moritz Kallenberg (Juniorstipendium) sowie Michael Nagl (Seniorstipendium).