Förderprojekt Spielzeit 2018/19

Wem gehört die Stadt? Wem gehört das Rosensteinquartier, das durch Stuttgart 21 frei werdende Areal nördlich des Hauptbahnhofs, bisher Gleiswüste, der vielleicht letzte utopische Ort Stuttgarts? [...] Der Künstler Tobias Rehberger und sein Studio entwickeln für das Schauspiel Stuttgart ein Projekt über das utopische Potenzial der mit Stuttgart 21 zusammenhängenden Stadtentwicklung. Er transformiert ein Modell des neuen Rosensteinquartiers in ein Amphitheater im Oberen Schlossgarten vis-à-vis des Schauspielhauses.
Text: Schauspiel Stuttgart

Der Förderverein der Staatstheater Stuttgart e.V. unterstützt dieses Projekt

Weitere Informationen finden Sie hier
Premiere: Frühjahr 2019